x
— Gartenansicht
— Symbiose
— Öffnung
— Bilder
— Garteneinbindung
— Alt-Neu

907 HAUS FAMILIE

ZUBAU UND UMBAU EINFAMILIENHAUS

Der Zubau respektiert straßenseitig das Erscheinungsbild des historischen Gebäudes und stellt es in den Vordergrund. Zum Landschaftsgarten hin ist er in voller Ausdehnung sichtbar, der Bestand tritt in den Hintergrund. Alt (Ziegelbau mit Steildach) und Neu (Holz-Glasbau mit Terrassendach) werden optisch differenziert ausgeformt und bilden doch ein stimmiges Ganzes. Die bestehende Küche bildet das Herzstück des loftartigen Wohnraumes, welcher sich zum terrassierten Garten hin öffnet. Die Verglasungen rahmen besondere Ausschnitte der Landschaft ein.

ADRESSE:
Privat

PLANUNGSBEGINN:
2009

FERTIGSTELLUNG:
2012

PLANUNG:
Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH


weitere Projekte Wohnen

1402 WOHNEN IN BREITENSEE
WOHNEN AN DER PROMENADE
1910 JAHRHUNDERTWENDEVILLA
1503 PAULUSGASSE
1517 NEU LEOPOLDAU
SCHWERTGASSE
1504 TRAVIATAGASSE
1509 SEEPARKQUARTIER BAUPLATZ J12
1321 TIVOLIGASSE
1011 WASNERGASSE
1601 ERLAAER ATRIUM
711 KEPLERPLATZ
1502 ERDBERGER LÄNDE WEHLEWEG
1715 GUNDACKERGASSE BP C1
1812 GUNDACKERGASSE BP B
1605 WIENER NEUSTADT BRÄUNLICHGASSE
1811 GUNDACKERGASSE BP C2
904 MESSE CARRE NORD_ROOM 4 RENT
1807 NEULENGBACH
1612 PERSPEKTIVSTRASSE 6
1616 MONTE LAA
1602 FLORASDORFER SPITZ
1808 KLOSTERNEUBURG PIONIERVIERTEL
1410 FLORASDORF AM ANGER