Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH
A-1130 Wien, Elßlergasse 26
+43 660 87 77 658
+43 660 87 77 659

Podiumsdiskussion Architektur vs Nachhaltigkeit

…Angesichts der Komplexität im nachhaltigen Bauen brauche es einerseits Regelwerke und Visionen und andererseits die richtigen Partner…

Trockenbaujournal 4/19

Regina Freimüller Söllinger im Gespräch mit Anna Tauber

Baufortschritt: Florasdorfer Spitz

Unser Projekt: Florasdorf am Anger wird mit dem Florasdorfer Spitz weitergebaut.

Baufortschritt Wehleweg 5

Das Stiegenhaus ist entpackt, der Raum erstmals zur Gänze sichtbar.

Podiumsdiskussion: Architektur vs Nachhaltigkeit

Regina Freimüller Söllinger nimmt am Podium teil.

Klangräume

Wir freuen uns sehr über die Veröffentlichung unserer Brotfabrik, Objekt 19, in diesem Buch.

ISBN 978-3-945539-14-9

MUSE Design Awards 2019: Silver – Architectural Design – Sigmund Freud Private University Campus Messestrasse I & II

Wir freuen uns sehr über diesen Preis, zusammen mit Holzer Kobler, Zürich

Baufortschritt Erdberger Lände

Grand Finale: Außen fast fertig, der Freiraum beginnt, Stiegenhaus coming soon.

IBA Kandidat – Energiebündel

Mit unserem Projekt sind wir ein IBA Kandidat.

„Des Dorfes städtische Kleider“ – unser Projekt Florasdorf im STANDARD

„Wie auch schon in der ersten Bauphase richtet sich der Fokus auch diesmal wieder auf flexibel nutzbare Geschoß- und Maisonettewohnungen, die sich dank getrennter Zugänge für Wohnen und Arbeiten, für Einliegerwohnungen oder für Intergenerationenwohnen eignen – beispielsweise wenn die Pubertierenden rebellieren und etwas Distanz zu den Eltern benötigen oder wenn in der letzten Lebensphase Oma oder Opa zur Pflege wieder zu ihren Lieben ziehen. Auf diese Weise kann die Wohnung jederzeit auf wechselnde Bedürfnisse reagieren..“

aus dem Artikel von Wojciech Czaja in Der Standard Wohnen Oktober 2019

lade weitere Nachrichten