x
— 1602 Florasdorfer Spitz
— Florasdorfer Spitz - Schwarzplan © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - städtebauliches Konzept © Freimüller Söllinger Architektur
— 1602 florasdorfer Spitz
— Florasdorfer Spitz - Piktrogramme © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Grundriss OG1 © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Grundrisse EG bis OG4 © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Grundrisse OG5 bis DG2 © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur
— Florasdorfer Spitz - Rendering © Freimüller Söllinger Architektur

1602 FLORASDORFER SPITZ

GENERATIONEN WOHNEN

ADRESSE:
A-1210 Wien

AUFTRAGGEBER:
Neues Leben
Siedlungsunion

PROJEKTPARTNER:
Architektur/Städtebau: StudioVlayStreeruwitz
Freiraum: Carla Lo
Verkehrsplanung: NAST & con.sens
Modellbau: Modellwerkstatt Gerhard Stocker
Renderings: Schreiner Kastler

ZEIT:
Planungsbeginn: 2016
Baueinreichung: 2018
Baubeginn: 2019

PROJEKTDATEN:
Grundstücksfläche: 4.563 m2
Bruttogeschoßfläche: 20.000 m2
Nutzung: ca. 120 Wohnungen, Heim, Gewerbe, Büro, Garage

MITARBEITER:
Florian Lang, Jakub Smagacz, Maria Walter, Florian Jürke, Laura Scharf, Marion Platzgummer

PUBLIKATIONEN UND LINKS:
Artikel von Wojciech Czaja im Standard 10/2019

> PDF

Florasdorf am Anger findet seinen Abschluß mit der Vervollständigung der städtebaulichen Figur von Florasdorf.

Die Einbettung des Orts in die großräumige Stadtstruktur, die kommunizierenden Ränder im Osten und Westen, die signifikanten Wohnlandschaften mit ihrem Bezug zu archetypischen Siedlungsstrukturen im Kontext von Florasdorf, sowie die spezifische Offenheit der Bebauungs- und Freiraumstruktur für sozial nachhaltige Aneignungsformen sind Antworten, die von einer Entdeckung getragen werden: der Entdeckung von 4 spezifischen Qualitäten, mit denen das Versprechen der Marke Florasdorf eingelöst werden kann: Die Figur von Florasdorf ! , Die Reserve an der Pragerstraße ! , Die gute Seite im Osten ! , Die vertikalen Milieus !

 


weitere Projekte Arbeiten & Gewerbe

501 STADION CENTER
1808 KLOSTERNEUBURG PIONIERVIERTEL
1802 TABAKFABRIK LINZ
1303 BUSINESS CENTER A.01
1509 SEEPARKQUARTIER BAUPLATZ J12