x
— Messe Carre Nord: Lang gezogenes Ypsilon @FSA 2006
— Messe Carre Nord: Sichtachsen @FSA 2006
— Messe Carre Nord: U2 Kriau @FSA 2006
— Messe Carree Nord: Vernetzung @FSA 2006
— Messe Carre Nord: Durchwegung @FSA 2006
— Messe Carree Nord: Querschnitt @FSA 2006
— Messe Carre Nord: Vorgartenstraße @FSA 2006
— Messe Carree Nord: Grundrisse @FSA 2006
— Messe Carre Nord: Ausstellungsstraße @FSA 2006
— Messe Carree Nord: Anischten @FSA 2006
— Messe Carree Nord: Praterblick @FSA 2006

606 MESSECARREE NORD

Grüne Lunge auf Augenhöhe – Messecarree Nord
Auszug aus Artikel von Wojciech Czaja

„Das Messecarree Nord lebt von einer sehr charakteristischen Höhenentwicklung und bietet an manchen Punkten ungeahnte Geländesprünge“, erklären die Projektverfasserinnen, „es geht bergauf und bergab, Stiegenanlagen und Rampen machen das Gelände dynamisch erlebbar.“ Und immer wieder Einsichten und Ausblicke. In den Park, hin zum Viertel Zwei und nicht zuletzt auf den Messeturm. Ein derartiger Umgang mit Perspektiven und mit der dritten Dimension ist einer intensiven Arbeit vor Ort zu verdanken. Und keinem Vogelflug über Wien.

ADRESSE:
A – 1020 Wien

AUFTRAGGEBER:
WSE Wiener Standortentwicklung GmbH

VERFASSER:
1.Preis zweistufiger Wettbewerb (2006) , Erstellung Leitbild (2006-2007), Begleitung Flächenwidmung (2007-2008)

PROJEKTPARTNER:
DI Anna Detzlhofer: Freiraumgestaltung
DI Silja Tillner: Wettbewerbspartnerschaft
MA 21

ZEIT:
2006 bis 2010

DATEN:
BGF oi: 55.900 m2
Grundstücksfläche: 1.800 m2
Nutzfläche gesamt: 44.700 m2
Nutzung: gemischte Nutzung

 

 


weitere Projekte Städtebau

602 ARSENAL TECHNOLOGIEZENTRUM
901 WATERFRONT ERDBERGER LÄNDE
VIADUKTBÖGEN SBB
1706 Effenbergplatz
301 FÄRBI AREAL
VIOLA PARK