x
— 1601 Erlaaer Atrium
— 1601 Muliar Platz
— 1601 Erlaaer ATrium

1601 Erlaaer Atrium

Licht & Frei raum
für hohe Wohnqualität und sympathische Atmosphären

Im kompakten „Wohn – Quader“ werden auf 7 Geschoßen 58 Wohneinheiten als Niedrigenergiehaus errichtet. Das äußere Erscheinungsbild wird geprägt von zwei in sich verschobenen Körpern: dem niedrigen Introvertierten und dem hohen Extrovertierten. Das Zurücksetzen und Verschieben der Volumina ermöglicht eine dem Ort angemessene Maßstäblichkeit. Von oben werden beide Körper mit dem sonnengelben Lichtvolumen durchdrungen – so entsteht ein lichtdurchfluteter Atriumraum.

ORT
1230 Wien, In der Wiesen Süd

AUFTRAGGEBER
Arwag

VERFASSER
Freimüller Söllinger Architektur
Smac

KONSULENTEN
Freiraum: Carla Lo

DATEN
Bruttogeschoßfläche oi: 6.000m2
Wohnungen: 58


weitere Projekte Wohnen

1605 Wiener Neustadt, Bräunlichgasse
ROOM 4 RENT
1011 Wasnergasse
1910 JAHRHUNDERTWENDEVILLA
1517 Neu Leopoldau
WOHNEN AN DER PROMENADE
907 HAUS FAMILIE
1402 WOHNEN IN BREITENSEE
1504 Traviatagasse
KEPLERPLATZ
FLORASDORF
1612 PERSPEKTIVSTRASSE 6
SCHWERTGASSE
1602 FLORASDORF SÜD
1502 Erdberger Lände, Wehleweg