x
— 1601 Erlaaer Atrium
— 1601 Muliar Platz
— 1601 Erlaaer ATrium

1601 Erlaaer Atrium

Licht & Frei raum
für hohe Wohnqualität und sympathische Atmosphären

Im kompakten „Wohn – Quader“ werden auf 7 Geschoßen 58 Wohneinheiten als Niedrigenergiehaus errichtet. Das äußere Erscheinungsbild wird geprägt von zwei in sich verschobenen Körpern: dem niedrigen Introvertierten und dem hohen Extrovertierten. Das Zurücksetzen und Verschieben der Volumina ermöglicht eine dem Ort angemessene Maßstäblichkeit. Von oben werden beide Körper mit dem sonnengelben Lichtvolumen durchdrungen – so entsteht ein lichtdurchfluteter Atriumraum.

ORT
1230 Wien, In der Wiesen Süd

AUFTRAGGEBER
Arwag

VERFASSER
Freimüller Söllinger Architektur
Smac

KONSULENTEN
Freiraum: Carla Lo

DATEN
Bruttogeschoßfläche oi: 6.000m2
Wohnungen: 58


weitere Projekte Wohnen

ROOM 4 RENT
WOHNEN AN DER PROMENADE
1502 Erdberger Lände, Wehleweg
1910 JAHRHUNDERTWENDEVILLA
FLORASDORF
SCHWERTGASSE
907 HAUS FAMILIE
1402 WOHNEN IN BREITENSEE
1605 Wiener Neustadt, Bräunlichgasse
1504 Traviatagasse
1517 Neu Leopoldau
1612 PERSPEKTIVSTRASSE 6
1602 FLORASDORF SÜD
KEPLERPLATZ