x
— 1011 Wasnergasse Wohngang@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Besprechungsraum@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Besprechungsraum@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohngang@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Stiegenhaus@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Bad@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohnküche@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Besprechungsraum@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Teeküche@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Stiegenhaus@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohnraum@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Stiegenhaus@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohngruppe@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohngruppe@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Wohngruppe@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Teeküche@Freimüller SöllingerArchitektur 2015
— 1011 Wasnergasse Stiegenhaus@Freimüller SöllingerArchitektur 2015

1011 Wasnergasse

Auf dem Standort in Wien 20., Wasnergasse 33, wird das Haus gegenwärtig von der Magistratsabteilung
11 als Krisenzentrum genutzt. Das Gebäude soll künftig weiter als Krisenzentrum mit drei Wohngruppen
sowie als Verwaltungsstützpunkt genutzt werden.
Die Wohngruppen bestehen aus 8 systematisierten, längerfristigen Wohnplätzen für Kinder und Jugendliche
zwischen 4 und (max.) 18 Jahren mit professioneller „non Stop“ Betreuung durch SozialpädagogInnen
der MA11.
Der vorhandene Veranstaltungssaal soll erhalten bleiben, Einzuplanen ist ein Aufzug.

• Der Entwurf zeigt Möglichkeiten auf, wie neben obenstehenden „Basisanforderungen“ das Raumgefüge
den aktuellen Bedürfnissen der MA11 angepasst werden kann.
• Optimale Raumaufteilung bei Beibehaltung der bestehenden Gebäudestruktur
• Räumliche Organisation mit hoher Nutzungsflexibilität im Sinne der Nachhaltigkeit

 

LAGE
A – 1200 Wien, Wasnergasse 33

AUFTRAGGEBER
MA 11, Stadt Wien

PLANUNG:
Freimüller Söllinger Architektur
Team: Regina Freimüller Söllinger, Eduard Wachter, Fotos: Andrea Ehrenreich

PROJEKTPARTNER
Brandschutz: IFBS
HKLSE: BPS Engineering
Statik: Ferro & Partner ZT GmbH

NUTZUNG
Wohngruppen der MA 11 für Jugendliche, Verwaltungsstützpunkt

DATEN
3070 m2 BGF


weitere Projekte Innenraum

805 Wiener Konzerthaus Beriosaalfoyer
601 IG BÜRO IM STADIONCENTER
604 BÜRO FORSTNER